Datum Volksbefragung Ried-Walchhorn: offener Brief der Promotoren an den Bürgermeister

Das Promotorenkomitee gemeinsam mit dem Südtiroler Dachverband für Natur- und Umweltschutz erinnern den Brunecker Bürgermeister daran, dass die geplante Volksbefragung betreffend die skitechnische Erschließung des Nord-Osthanges am Kronplatz baldigst abgehalten werden muss.

Die rechtlichen Voraussetzungen sind gegeben, wurden von der zuständigen Fachkommission am 22. Juli 2009 überprüft und die Fragestellung für rechtens befunden.
Da inzwischen der 16. Mai 2010 als Wahltermin feststeht, muss die Volksbefragung nach Ablauf der dreimonatigen Sperrfrist erfolgen. Wir appellieren deshalb erneut und ernsthaft an den Bürgermeister, im Rahmen seiner politischen Befugnisse aktiv zu werden und einen Zeitpunkt ab August 2010 für die Abhaltung zu benennen.

Die Brunecker BürgerInnen haben ein Recht darauf, nicht weiter im Unklaren gelassen zu werden, nachdem bereits viel Zeit seit der Antragsstellung zur Volksbefragung am 11. Februar 2009 vergangen ist.

Der politische Anstand verlangt außerdem, dass bis zur Volksabstimmung keine weiteren Genehmigungsschritte erfolgen, zudem liegen zwei Rekurse beim Verwaltungsgericht vor.

In Erwartung einer baldigen Stellungnahme verbleiben wir mit freundlichen Grüßen.

Für das Promotorenkomitee: Dr. Christine Baumgartner
Für den Dachverband: DI Andreas Riedl

Bruneck, 21.04.2010

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: