PPP stellt Fragen an Landtagskandidat/innen

23/10/2008

Die Plattform Pro Pustertal als parteiübergreifender Verein hat dreizehn Fragen zu wichtigen Themen für die lebenswerte Zukunft an die Pustertaler Kandidat/innen gerichtet. Erstaunlicherweise hat kein einziger Kandidat/in der Mehrheitspartei es der Mühe wert gefunden, darauf zu antworten. Warum wohl dieses auffallende Schweigen zu höchst aktuellen Problemen des Pustertales? Alle anderen deutschsprachigen Parteien und deren Kandidat/innen haben uns ihre Meinung zu den einzelnen Fragen zugesandt. Dabei fällt auf, dass es einen breiten Konsens im Bereich der Umweltanliegen gibt. Den Rest des Beitrags lesen »